Header Hintergrund

Stundenbuch

Stundenbuch

Filmprojektion auf Außenmauer der Wintringer Kapelle bei Dunkelheit

Als Prolog wurde am KulturOrt Wintringer Kapelle in den Kalenderjahren 2004–2007 ein Zyklus von 12 Veranstaltungen, die fortlaufend in die vier Jahreszeiten eingebunden waren, realisiert. KünstlerInnen unterschiedlichster Sparten waren aufgefordert aus ihrer individuellen Begabung den mittelalterlich, ursprünglich sakral geprägten Ort, zu entdecken und als Inspiration für neue Schöpfungen zu verstehen (siehe Aspekte).

Cover Stundenbuch MMIV

Unter dem Titel „Stundenbuch“ ist eine Dokumentation entstanden in der die Essenz dieser kreativen Auseinandersetzungen der ersten Experimentierphase 2007 festgehalten wurde. Die wesentlichen Auszüge sind hier dargestellt.

Es gibt also keinen Stillstand oder Rückzug und die Zukunft bleibt offen. Auf gleichermaßen sinnliche und intellektuelle Weise können KünstlerInnen jedoch die Impulse aufnehmen und die Erfahrungsräume dieses bedeutsamen Ortes erweitern und weitertragen.

Peter Michael Lupp, Stundenbuch, 2007

Veranstaltungen