Klanginstalla­tion – SCHRITTE STILLE

Liquid Penguin Ensemble
Katharina Bihler
Stefan Scheib

Schritte Stille

SCHRITTE STILLE

Jemand kommt, jemand geht. Jemand bleibt.

Die verbliebenen Reste einer mittelalterlichen Prioratskirche der Abtei Wadgassen bilden als „Kapelle“ auf dem Wintringer Hof bis in die Gegenwart einen Halte- oder Orientierungspunkt im verzweigten Netz der Wege der Jakobspilger, das über die Jahrhunderte hinweg von wandernden und pilgernden Menschen in die geistige und geografische Topografie Europas eingraviert worden ist.

Schritte Stille

Die Mehrkanal-Installation im Raum arbeitet mit dem hörbaren Aspekt des Wanderns, Pilgerns, Gehens. Sie komponiert Tonaufnahmen von Schritten, die sich im Raum der Kapelle bewegen, ihn weiten: Jemand kommt, jemand geht. Ein Dritter geht vorbei. Entfernte Schritte nähern sich, werden deutlich, betreten den Raum, sind nah am Hörenden und halten dann inne: Eine Stille tritt ein, die Anwesenheit bedeutet.

Die Texte in einer komplementären Kopfhörerinstallation greifen die Perspektive dessen auf, der auf dem Weg ist. Unter dessen flüchtigen Schritten Pfade entstehen, die Punkte miteinander verbinden, Flächen teilen.

Klappkarte zur Ausstellung

Installationen

Rauminstallation „Anwesenheit“

Kopfhörerinstallation „Der Pfad / La sente“

Tipp: Die Audiodateien am besten mit Kopfhörer anhören

Presseartikel Saarbrücker Zeitung 12.12.17
Impressionen der Veranstaltung Impressionen der Veranstaltung Impressionen der Veranstaltung Impressionen der Veranstaltung Impressionen der Veranstaltung Stefan Scheib und Katharina Bihler

Konzeption/Entwicklung: Stefan Scheib und Katharina Bihler
Klang: Stefan Scheib
Text/Stimme: Katharina Bihler
Übersetzung ins Französische/Stimme: Élodie Brochier

Die Texte sind in deutscher und französischer Sprache zu hören. SCHRITTE STILLE erscheint im Frühjahr 2018 in einer Stereofassung auf Audio-CD mit deutsch-französischem Booklet.

Über die Zeiten hinweg reflektiert das Kunstprojekt das mittelalterliche Kulturdenkmal als Ziel von Pilgern und versteht sich als Beitrag und weiteres „Denkbild“ im Rahmen des europäischen Modellprojektes „Sternenweg/Chemin des étoiles“: www.sternenweg.net

Die Klanginstallation eröffnete am 10. Dezember 2017 und wird über einen Jahreszyklus bis zum Dezember 2018 am KulturOrt Wintringer Kapelle zu hören sein.

Kurzvita

Katharina Bihler / Stefan Scheib

1997 gründeten die Autorin/Performerin Katharina Bihler und der Komponist/Bassist Stefan Scheib das Liquid Penguin Ensemble. Sie experimentieren und spielen an und mit den Grenzen künstlerischer Genres und entwickeln – teils in Zusammenarbeit mit weiteren Künstler*innen, Techniker*innen und Wissenschaftler*innen – Projekte zwischen Klangkunst, Hörspiel, Musiktheater, Performance und Installation. Ihre Hörspiele für den Saarländischen Rundfunk wurden mehrmals ausgezeichnet, u.a. mit dem Deutschen Hörspielpreis der ARD (2008), als Hörspiel des Jahres (2009 und 2014) sowie mit dem Hörspielpreis der Kriegsblinden (2015).

Katharina Bihler und Stefan Scheib leben und arbeiten in Saarbrücken.

www.liquidpenguin.de

Langfassung Vita
Karte mit den drei Positionen der Klanginstallationen