Header Hintergrund

Kunst

Kunstprojekte

Der KulturOrt Wintringer Kapelle steht für ein Leitbild, die Besonderheiten des mittelalterlichen Bauwerks, seine poetische Kraft und seine wandelvolle Geschichte für die Entwicklung eines kulturellen Ortes der Gegenwart in der Region Saarbrücken im Biosphärenreservat Bliesgau zu nutzen.

Kunstperformance in der Dunkelheit der Wintringer Kapelle

In einem jährlichen Rhythmus – per annum – wird auf der Grundlage dieses Leitbildes am KulturOrt Wintringer Kapelle ein Kunstprojekt realisiert. Inhaltliche Basis der jährlichen Projekte ist die in der Dokumentation Stundenbuch festgehaltene Grundidee. Danach ist der Ort begreifbar als eine Versammlung von Zitaten. Sie sind in der Vergangenheit codiert und können durch eine eigenständige künstlerische Haltung gegenwartsbezogen interpretiert werden. Vor diesem Hintergrund geht es bei per annum um eine achtsame und ernsthafte künstlerische Arbeit mit dem Ort auch im Kontext zu der spezifischen Kulturlandschaft, in der er heute eingebettet ist.

Zusätzlich bietet extra muros – außerhalb der Mauern – die Möglichkeit, neben der räumlichen Bespielung am KulturOrt Wintringer Kapelle, (Künstler)Positionen auf der Internetplattform virtuell darzustellen. extra muros zielt analog zu per annum auf eine achtsame Suche nach übergreifenden kulturellen Zusammenhängen unter Bezugnahme des Ortes. Es geht um den virtuellen Aufbau eines Spannungsfeldes zwischen Ort (Original), Raum und Zitat.

Veranstaltungsreihen