Kulturort Wintringer Kapelle    
Header-Grafik  
 
   
 

per annum MMV | Il fait froid [moving idendity 3]

Unter dem Titel „Il fait froid“ hat Leslie Huppert eine etwa 10 m lange Papierrolle bemalt, ­ die in der Mitteachse der Westwand vor dem zugemauerten Portal zu sehen ist. Die Rolle ruft die frühe Art und Weise, bedeutsame Botschaften auf Schriftenrollen festzuhalten und zu ­übermitteln, in Erinnerung.

Die gewählte Darstellungsform und ihre subtilen, szenischen Sequenzen haben eine ungewöhnliche Suggestionskraft, polarisieren im Raum, fordern Zeit, stellen beschütztes Wohlstandsleben auf den Kopf, verstören, machen nachdenklich, fordern zum Handeln … solidarisieren!

Die Dimensionierung und Position der Papierrolle unmittelbar gegenüber dem gebrochenen Weizenhalm, mit dem am „seidenen Faden“ hängenden Blatt (Die Grenzen des Wachstums, Hermann Bigelmayr 2011) ist bewusst gewählt: Die Grenze ist überschritten! Tausende sterben auf der Flucht ins rettende Musterhaus Europa. Jene, die es schaffen, droht der Überlebenswille zu erfrieren. Wie es weitergeht, bleibt in der Schwebe …