25. November 2012

Advent auf dem Wintringer Hof

Blick aus der Dunkelheit durch ein Fenster in das erleuchtete Gewölbe der Wintringer Kapelle
13-17 Uhr
Verkauf von Adventsschmuck aus natürlichen Materialen
Am KulturOrt Wintringer Kapelle: „Die Grenzen des Wachstums“ von Hermann Bigelmayr mit der neuen Ergänzung seiner Prozessarbeit „Saatgut“
Infostand, Literatur zum KulturOrt und Jakobsweg
16 Uhr
Hintergründe und Texte zum Werk, Peter Michael Lupp
Musikalische Reflexionen, Stefan Scheib (Kontrabass)

Programmflyer 


30. September 2012

Hoffest auf dem Wintringer Hof

Nahaufname des Kunstwerkes „Saatgut” an der Wand der Wintringer Kapelle: 64 weiße, mit einem gelben Stempel versehene, quadratische Karten
10-18 Uhr
Buntes Programm zur Bio-Landwirtschaft um den Hof
Großer Markt mit Naturwaren, Geschenk- und Dekorationsartikeln
Am KulturOrt Wintringer Kapelle: Ausstellung „Die Grenzen des Wachstums“ von Hermann Bigelmayr
10 Uhr
Ökumenischer Erntedank-Gottesdienst
14 Uhr
Cafégarten, Jazz-Duo Bernd Dahlmanns Infostand zum Jakobsweg
16 Uhr
Zum Werk, Peter Michael Lupp Musikalische Reflexionen, Marta Hemkemeier (Geige)

Programmflyer 


23. Juni 2012

Die Grenzen des Wachstums – Diskurs III

„… und die Saatfrüchte sollen nicht vermahlen werden.“

Begleitender, themenspezifischer öffentlicher Diskurs zur Ausstellung „Die Grenzen des Wachstums“ am KulturOrt Wintringer Kapelle.

Mehr Informationen

21. Juni 2012

Die Grenzen des Wachstums – Saatgut

Mensch Heil oder Dorn der Schöpfung

Seit 2011 präsentiert sich vor Ort der renommierte Münchner Bildhauer Hermann Bigelmayr mit seinem Werk „Die Grenzen des Wachstums“. Das Werk des Künstlers wird in mehreren Jahreszyklen, im Spiegel eines themenspezifischen öffentlichen Diskurses, vervollständigt und vertieft. 2012 erweitert er unter dem Titel SAATGUT seine Installation. Inhaltlich tritt er in Dialog mit einer bedeutenden Kurzformel des Nachhaltigkeitsgedankens von J. W. von Goethe (1795): „…gebackenes Brot ist schmackhaft und sättigend – für einen Tag; aber Mehl kann man nicht säen, und die Saatfrüchte sollen nicht vermahlen werden.“

Zur Projektseite
Tags
Presse

9. Juni 2012

Pressestimme: Saar­brücker Zeitung

Hier hat Kunst Zeit und Raum zu wachsen

18. März 2012

Die Grenzen des Wachstums – Diskurs II

Mut zum Weniger, Fülle des Seins – Erkundungen zur Nachhaltigkeit

Begleitender, themenspezifischer öffentlicher Diskurs zur Ausstellung „Die Grenzen des Wachstums“ am KulturOrt Wintringer Kapelle.

Mehr Informationen