Kulturort Wintringer Kapelle    
Header-Grafik  
 
   
between the times
 

between the times

Zwischen den Zeiten und Stilen bewegen sich die Musiker dieses ungewöhnlichen Ensembles. Die beiden Gründer, der Saxophonist Knut Rössler und der Lautenist/Gitarrist Johannes Vogt verschmolzen Jazzimprovisationen und zeitlose Melodien des Mittelalters zu neuen Musikstücken (CD Between The Times).

Im Trio mit der Sopranistin Ute Kreidler dienten traditionelle europäische Lieder als Vorlage für Interpretationen zwischen alter Musik, regionalen Stilen und instrumentalen Improvisationen (CD "Im Silo" mit Themen aus der alten Musik sowie sefardischen Melodien; CD "Between The Times live" auf dem Jazzfestival in Worms mit Schwerpunkt auf spanischen und sefardischen Liedern). Das aktuelle Programm, das auf der neusten CD "Early Songs" zu finden ist, ist alten nordeuropäischen Liedern aus Finnland, Schweden, Schottland, Irland und Wales gewidmet. Gemeinsam ist den Melodien ein zur Melancholie neigender Ton, der auch bei verschiedenartigen Instrumentierungen durchscheint. Die Lieder, die in der "Kapelle" gespielt wurden, sind von den Musikern auf den Raum, das Relief und seine Stimmung bearbeitet worden.