Kulturort Wintringer Kapelle    
Header-Grafik  
 
   
Dragana Pesic  

Paradiesbaum

Intallation an der Außenwand der "Kapelle". Kabel und Lautsprecher bilden einen Baum, aus dem Stimmen verschiedener Vögel zu hören sind. Während die Außenwand den sakralen Raum abschließt, hebt die Installation die Trennung von Innen und Außen auf. Das Paradies wird hörbar und unbegrenzt. Zwei CD-Player, zwei Verstärker, Kupferkabel und Lautsprecher.

Dragana Pesic, geboren 1971 in Belgrad | 2000, Abschluss in Bildhauerei an der Hochschule für Bildende Künste Belgrad | bis 2002, Magister der Bildenden Künste | ab November 2002, Studium der Freien Kunst/Mixed Media an der HbK Saar bei Prof. Christina Kubisch