Kulturort Wintringer Kapelle    
Header-Grafik  
 
   
Pèlerinage - mit den Augen pilgern
 

Till Neu, geboren 1943 in Saarbrücken | Studium an der Werkkunstschule in Saarbrücken bei Oskar Holweck (Grundlagen der Gestaltung) | Studium an der Hochschule der Bildenden Künste in Kassel, Malerei bei Fritz Winter | Studium der Kunstgeschichte, Promotion über Gestaltungslehren (1976), Universität Saarbrücken | Seit 1978 zwei Berufe: Künstlerische Arbeit und Lehrtätigkeit | Seit 1984 Professor an der Johann Wolfgang Goethe-Universität in Frankfurt/Main, am Institut für Kunstpädagogik, seit 1993 für Malerei und Kunstgeschichte | Einzelausstellungen seit 1969 | Veröffentlichungen von Büchern, Kassetten, Katalogen | Vorzeitiges Ende der Lehrtätigkeit im April 2004, um künstlerisch intensiver arbeiten zu können | Wohnorte Saarbrücken und ein Dorf in der Vaucluse, am Fuss des Mont Ventoux.