Kulturort Wintringer Kapelle    
Header-Grafik  
 
   
Das gefundene Fragment Corpus Christi
B XXV, 4-teilig, Gasbeton, Gips, Kreidegrund, Tempera, Gesamthöhe 41,5 cm, November 2008
 

Das gefundene Fragment Corpus Christi

Das Fragment einer gefundenen figürlichen Plastik, ein Corpus Christi, zeigt Bauch, Hüfte und Oberschenkel. Eine Beugung ist deutlich gestaltet; die Spannung eines aufrecht stehenden Körpers fehlt. Durch den nach vorne geneigten Oberkörper wäre der Schwerpunkt der Figur nicht durch die Grundfläche, die die Beinachsen beschreiben, abgefangen. Da dem Fragment Arme und oberer Rumpf fehlen, bleibt die Frage, ob dieses unstatische Moment der Figur mit den Armen ausbalanciert worden war. – Der Corpus Christi, sein Körper, verweist auf die Existenz eines größeren statischen Zusammenhangs.