Kulturort Wintringer Kapelle    
Header-Grafik  
 
   
 
Sofortiger Blickfang beim Betreten des Innenraums ist eine hölzerne Skulptur. Sie ragt neun Meter empor, stößt an die Gewölbedecke. Aus einem Ahornstamm gearbeitet, stellt sie einen Getreidehalm dar, der den steinernen Boden durchbrochen hat, überdimensional gewachsen ist und an der Decke einknickt. Ein spitzes Blatt hat sich vom Halm gelöst. Ein einsames Korn – grotesk groß gewachsen – ist zu Boden gefallen und liegt von der Spreu getrennt. Hermann Bigelmayr – "Die Grenzen des Wachstums". Das Kunstwerk ist für diesen Raum geschaffen. Sein Titel spielt auf den berühmt gewordenen Bericht des Club of Rome an. Dieser Bericht war eine frühe Warnung vor den Risiken des exponentiellen Wachstums unserer Industriegesellschaft. Am 12. März 1972, fast auf den Tag genau vor vierzig Jahren, wurde der Bericht der Weltöffentlichkeit vorgestellt – und setzte weltweit den Diskurs über Nachhaltigkeit und eine sich daran orientierende Suchbewegung in Gang.